COVID-19: „Wear it, share it“-Kampagne

„Wear it, share it“-Gesichtsmasken. Foto: LWB/S. Gallay

Mund-Nasen-Schutz-Kampagne zugunsten des LWB-Soforthilfe-Fonds

GENF (LWI) – Im Zuge der Coronavirus-Pandemie haben verschiedene Regierungen die Bürgerinnen und Bürger in ihren jeweiligen Ländern dazu verpflichtet, in der Öffentlichkeit einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Auch die Weltgesundheitsorganisation und andere Gesundheitsbehörden werben für das Tragen einer solchen Gesichtsbedeckung.

Der Lutherische Weltbund (LWB) ruft seine Mitglieder nun auf, Solidarität mit der weltweiten Kirchengemeinschaft zu zeigen und gleichzeitig die Menschen im Umfeld zu schützen: Die LWB-Kampagne „Wear it, share it“ (Maske tragen, Beitrag leisten) lädt dazu ein, eine extra für diesen Zweck gestaltete Maske mit dem LWB-Logo zu nutzen.

Gestaltet wurden die Masken im Ausbildungszentrum für Frauen der Indonesischen Christlichen Kirche (HKI), einer LWB-Mitgliedskirche. In diesem Zentrum soll die Teilhabe von Frauen aus der Gemeinschaft gefördert werden, indem ihre beruflichen Qualifikationen gefördert werden. 

Pro 10 Euro, die dem LWB gespendet werden, erhalten Spenderinnen und Spender gratis eine LWB-Maske in Blau, Weiß oder Schwarz. Aufgrund des Versandverfahrens muss jedoch ein Mindestbetrag von EUR 500 gespendet werden, für die dann 50 Masken verschickt werden. Die Masken können von den jeweiligen Empfängerinnen und Empfängern selbst getragen oder auch verschenkt werden.

Die gesamte Spendensumme, die durch die „Wear it, share it“-Kampagne zusammenkommt, fließt in den Soforthilfe-Fonds des LWB. Dieser unterstützt LWB-Mitgliedskirchen bei ihrem Kampf gegen die Pandemie und ihre Folgen. Der LWB hat die Masken bereits vom HKI-Frauenzentrum erworben. Die Anzahl ist begrenzt. 

Der Soforthilfe-Fonds, der im April ins Leben gerufen wurde, unterstützt viele LWB-Mitgliedskirchen, die in dieser weltweiten Krise besondere Unterstützung benötigen. Nach Genehmigung eines Projektantrags kann eine Kirche eine Zuwendung von bis zu EUR 5.000 aus diesem Soforthilfe-Fonds erhalten, der von Partnern der LWB-Mitgliedskirchen aus aller Welt unterstützt wird.

Menschen schützen und gleichzeitig die LWB-Gemeinschaft stützen

Share it: Zeigen Sie, dass Sie die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) stoppen zu wollen, und unterstützen Sie mit einer 10-Euro-Spende gleichzeitig die weltweite LWB-Kirchengemeinschaft, Sie erhalten dann gratis eine Maske* mit einem gestickten LWB-Logo! 

Pro Spende von 10 Euro erhalten Sie eine Maske. (Mindestspende: EUR 500)

Wear it: Machen Sie ein Selfie von sich oder ihren Kirchenmitgliedern mit der neuen Maske, sobald Sie diese erhalten haben, und senden Sie dies an communications@lutheranworld.org, damit wir es in den sozialen Medien veröffentlichen können! 

Füllen Sie das Spendenformular auf dieser Seite aus und senden Sie uns eine E-Mail an RRF@lutheranworld.org, wenn Sie bei einer Spende von EUR 500 oder mehr die entsprechenden Gratis-Masken erhalten wollen. Bitte tragen Sie im Spendenformular in dem Feld „Remarks“ Ihren vollständigen Namen und Ihre Postanschrift ein.

 

*Masken sind waschbar.  KEINE medizinischen Gesichtsmasken und OHNE Ventile.